SLA für Managed Webspace

erschienen am 13.06.2019 – Service, Verfügbarkeit

Für das Hosting-Angebot Managed Webspace bietet Hostsharing ab sofort ein Service Level Agreement (SLA) mit einer Reaktionszeit von 24 Stunden an. Damit kann nun auch für kleine unternehmenskritische Anwendungen, die im preisgünstigen Webspace laufen, eine Verfügbarkeit von 99,00 % gewährleistet werden.

Guter Service und technische Unterstützung ist immer integraler Bestandteil unserer Hosting-Angebote. Alle Mitglieder kommen in den Genuss umfangreicher Supportleistungen. Unterschiede gibt es nur bei der Reaktionszeit. Mitglieder, die kurze Reaktionszeiten benötigen, können entsprechende SLA abschließen. Bisher konnte jedoch Erweiterter Support nur für Managed Webserver hinzugebucht werden. Ab sofort gibt es auch eine Lösung für Managed Webspace.

Basic oder Extended Support?

Der Hostsharing Basic Support reagiert spätestens am nächsten Werktag. Das bedeutet, dass der Service bei Störungen am Wochenende teilweise erst am Montag reagiert. Mitglieder, die unsere Infrastruktur überwiegend privat nutzen, können einen solchen Extremfall verschmerzen. Für geschäftliche Nutzer ist das jedoch nicht tragbar. Sie brauchen eine höhere Verfügbarkeit, so wie sie unser Extended Support gewährleistet.

Da wichtige unternehmenskritische Anwendungen wie E-Mail, Websites und Datenbanken bei Hostsharing problemlos im Managed Webspace betrieben werden können, bieten wir nun auch in diesem Segment erweiterten Support an.

Der Extended Support für Managed Webspace hat eine Reaktionszeit von maximal 24 Stunden. Damit ist eine Verfügbarkeit von 99,00 % auch im preisgünstigen Managed Webspace gewährleistet.