Mitglied werden

Mitglied werden

Nur Mitglieder der Genossenschaft können die Managed Operations Platform von Hostsharing dauerhaft nutzen. Glücklicherweise ist es ganz einfach, Mitglied von Hostsharing zu werden.

Satzung lesen

Lesen Sie die Satzung der Genossenschaft genau durch. Sie enthält alle wichtigen Bestimmungen. Folgende Punkte sollten Sie besonders beachten:

  • Wer Mitglied werden will muss einen oder mehrere Geschäftsanteile an der Genossenschaft zeichnen. Ein Geschäftsanteil hat einen Nennwert von 64 Euro. Mit der Zeichnung des Anteils verpflichtet man sich, den Wert des Anteils an die Genossenschaft zu bezahlen. Mit dieser einmaligen Zahlung erwirbt das Mitglied einen Anteil am Unternehmen. Details finden Sie in unserer Satzung Ziffer 2.3 ff.

  • Um die Verwaltungskosten der Genossenschaft zu decken. erheben wir darüber hinaus einen Mitgliedsbeitrag. Dieser Beitrag beträgt zur Zeit 10 Euro pro Monat.

  • Nachschusspflicht: Eine Nachschusspflicht über den eingezahlten Geschäftsanteil hinaus ist ausgeschlossen. Die Genossenschaft haftet gegenüber Gläubigern nur mit ihrem Vermögen für ihre Verbindlichkeiten. Mitglieder haften nicht über die Höhe der gezeichneten Geschäftsanteile hinaus.

  • Kündigungsfrist: Sie können Ihre Mitgliedschaft mit einer Frist von drei Monaten zum Ende eines Geschäftsjahres kündigen. Das Geschäftsjahr endet am 31.12. des jeweiligen Jahres. Bei der Auszahlung der Geschäftsanteile werden Verluste der Genossenschaft ggf. anteilig berücksichtigt (vgl. §73 GenG).

Beitrittserklärung ausfüllen und absenden

Füllen Sie die Beitrittserklärung vollständig aus und senden Sie das unterzeichnete Formular auf dem Postweg an unser Büro:

Hostsharing eG
Flughafenstraße 52a
22335 Hamburg Germany

Die Mitgliedschaft in der Hostsharing eG ist wirksam, wenn die Beitrittserklärung vom Vorstand gegengezeichnet ist.

Eine Kopie der vom Vorstand unterzeichneten Beitrittserklärung wird Ihnen zugesendet.

Einzugsermächtigung erteilen

Um den Verwaltungsaufwand im Interesse ihrer Mitglieder gering zu halten, bittet die Hostsharing eG ihre Mitglieder um eine Einzugsermächtigung.