Unser Blog

Hostsharing veröffentlicht Python-Implementierung des API zur Serveradministration

erschienen am 28.03.2016

Pünktlich zu Ostern überreichen wir unseren Nutzern und Mitgliedern die Python-Implementierung unseres APIs zur Serveradministrations unter freier Lizenz.

Die Implementierung des Hostsharing-APIs umfasst zwei Python-Packages, die bereits auf allen Servern vorinstalliert sind, aber auch auf lokalen Geräten zum Einsatz kommen können. hs.admin.api Dieses Python-Package implementiert das XMLRPC-API zur Serveradministration und eignet sich zur Einbindung in Eigenentwicklungen zur Deployment-Automatisierung. https://github.com/hostsharing/hs.admin.api hs.admin.play Dieses Python-Package bietet unter Nutzung des Packages hs.admin.api eine generische Implementierung eines Ansible-Moduls zur Integration in Ansible-basierte Deployment-Automatisierungen (Playbooks). https://github.com/hostsharing/hs.admin.play Ein beispielhaftes Ansible-Playbook, welches auch unsere Empfehlungen zur Struktur wieder gibt und dazu geeignete ist, eine Vielzahl von Installationen automatisiert zu managen, veröffentlichen wir in Kürze.

Weiterlesen

Chemnitzer-Linuxtage 2016

erschienen am 23.03.2016

Das Hostsharing-Team auf dem CLT2016

Das Hostsharing-Team ist von den Chemnitzer Linux-Tagen 2016 zurück. Hinter uns liegt ein spannendes Wochenende mit vielen netten Gesprächen. Wir freuen uns, dass unsere Idee der Genossenschaft) wieder positiv aufgenommen wurde. Das Organisations-Team der CLT2016 hat wieder hervorragende Arbeit geleistet und uns gut versorgt.

Weiterlesen

Hostsharing führt Server Name Indication (SNI) ein

erschienen am 30.11.2015

Die Nutzung mehrerer Zertifikate für unterschiedliche Domains unter einer IP ist durch die Einführung von SNI bei Hostsharing möglich.

SNI 1 ist eine Erweiterung des TLS-Standards 2, die es ermöglicht für eine einzige IP-Adresse unterschiedliche HTTPS-Zertifikate für unterschiedliche Domains auszuliefern. Mit der Einführung von SNI ist es nun möglich mehrere Zertifikate für unterschiedliche Domains in einem Hostsharing-Paket zu nutzen. Aktivierung für Bestands-Domains Für Bestands-Domains kann SNI als Paket-Admin in HSAdmin 3 durch: domain.update({where:{name:'example.com'}}) aktiviert werden. Ein Update über das Web-Frontend von HSAdmin ist natürlich ebenfalls möglich. Alternativ wird das Hostmaster-Team nach entsprechender Ankündigung das Update der Bestands-Domains in den nächsten Wochen automatisch durchführen.

Weiterlesen

Hostsharing auf der FrOSCon 2015

erschienen am 26.08.2015

Hostsharing hat sich erstmals auf der FrOSCon in St. Augustin präsentiert.

In diesem Jahr haben wir uns erstmals auf der FrOSCon 2015 in St. Augustin bei Bonn präsentiert. Wir konnten zahlreiche Besucher an unserem Stand begrüßen und danken herzlich für die vielen interessanten Gespräche. Erfreut waren wir über die Bandbreite und den Tiefgang der Themen über die wir gesprochen haben: Hosting, Technik, Redundanz, Deployment bis zu Nachhaltigkeit und gemeinschaftlichem Wirtschaften. An Interessierte haben wir während der Konferenz 16 Testaccounts mit einer Lebenszeit von 3 Monaten vergeben.

Weiterlesen

Hardwarefehler: Offline, ohne Downtime

erschienen am 31.07.2015

Redundanz mittels Hot-Standby-Konzept vermeidet unnötige Downtime bei Hardwarefehlern.

Ein System Management Board meldete den Ausfall eines Lüfters auf einem unserer Server. Aufgrund redundanter Auslegung der Lüfter handelte es sich um eine Störung, aber keinen Notfall. Der Lüfter wurde nach Zusendung des per SLA abgesicherten Ersatzteils von unserem Rechenzentrumsteam in Kooperation mit unseren Admins ausgetauscht, der Server muss für den Austausch offline sein. Dank unserer Hot-Standby-Technik konnte der Austausch des Lüfters ohne Beeinträchtigung der gehosteten Angebote unserer Mitglieder und Endkunden erfolgreich gelöst werden.

Weiterlesen