Webmaster on Demand und as a Service

von Jan Ulrich Hasecke – erschienen am 19.07.2019 – Service

Mit dem Webmaster on Demand und dem Webmaster as a Service stehen Mitgliedern der Hostsharing eG zwei innovative Dienstleistungen zur Verfügung. Dieser Artikel beschreibt die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden neuen Serviceleistungen.

Was haben die Dienstleistungen gemeinsam und was unterscheidet sie?

Beide Serviceleistungen, der Webmaster on Demand und der Webmaster as a Service, unterstützen Mitglieder, die ihre Anwendungen nicht selbst administrieren können oder bei der Administration Hilfe benötigen.

Digitale Souveränität für alle

Hostsharing entwickelt sich durch diese Serviceleistungen weiter: von einer Hosting-Genossenschaft, die technisch versierten Mitgliedern eine performante und hochverfügbare Betriebsplattform bietet, zu einem Anbieter von professionellen IT-Lösungen für alle. Die Mitgliedschaft in der Hostsharing eG wird nun auch für Personen, Unternehmen und Organisationen attraktiv, die keine besonderen technischen Kenntnisse besitzen, aber trotzdem professionelle IT-Dienste in eigener Regie betreiben wollen.

Die Hosting-Genossenschaft stärkt mit den neuen Dienstleistungen die digitale Souveränität ihrer Mitglieder. Anders als bei Software-as-a-Service behält das Mitglied die volle Kontrolle über seine Anwendungen und seine Daten, denn diese laufen ganz normal im eigenen Webspace oder auf dem eigenen Webserver. Alle Leistungen werden von dem vertrauten, genossenschaftlichen Serviceteam erbracht.

Die Unterschiede zwischen den beiden Serviceleistungen lassen sich gut mit den Begriffen Incident Response und Proactive Care umschreiben.

Incident Response

Das Mitglied steht punktuell vor einem bestimmten Problem oder einer besonderen Herausforderung. Der Webmaster on Demand tritt zeitlich begrenzt nach Terminabsprache oder auf Zuruf in Aktion. Wenn es einen konkreten Anlass gibt, wird er nach Vereinbarung tätig. Zum Beispiel als kurzfristige Vertretung für eigene Mitarbeiter, als Problemlöser oder als Berater in Sicherheits- und Performancefragen.

Seine Leistung wird nur bei Inanspruchnahme abgerechnet.

Proactive Care

Der Webmaster as a Service begleitet und unterstützt das Mitglied kontinuierlich bei seinen Aktivitäten im Netz. Dieser Webmasterservice ist eine auf Dauer angelegte Dienstleistung. Sie wertet die Webhosting-Leistung von Hostsharing zu einem Full Service auf.

Der Umfang der Leistungen kann dabei ganz individuell und sehr flexibel abgesprochen und vertraglich vereinbart werden. Er umfasst in der Regel Aufgaben im Bereich Installation, Maintenance, Wartung und Notfall.

Für die Leistungen wird ein fairer, monatlicher Festpreis vereinbart.

Vom Webmaster as a Service unterstützte Anwendungen

Der Webmaster as a Service unterstützt diverse Open-Source Webanwendungen, wie zum Beispiel: