Hostsharing will weitere Verbesserungen umsetzen

erschienen am 12.04.2017 – Team

Mit einem arbeitsintensiven Wochenende startete die Hostsharing eG am 8. und 9. April in das zweite Quartal 2017. Das Team beschloss technische Verbesserungen und eine Intensivierung der Öffentlichkeitsarbeit.

Am zweiten April-Wochenende traf sich das Team der Hostsharing eG zum regelmäßigen Planungstreffen. Die Treffen finden alle drei Monate jeweils zu Beginn eines Quartals statt. Sie dienen dazu, die Projekt-Aufgaben für die kommenden Monate abzustimmen. Für das 2. Quartal 2017 sind eine Reihe von technischen Verbesserungen geplant.

Let’s Encrypt Zertifikate

Die Erzeugung und Verlängerung von kostenlosen TLS-Zertifikaten der Zertifizierungsstelle ›Let’s Encrypt‹ soll automatisiert werden. Die Paket-Administratoren sollen künftig über HSAdmin pro Domain festlegen, ob LE-Zertifikate benutzt werden sollen und für welche Subdomains das Zertifikat gelten soll.

Delegierung von Mitgliedsrechten

Personenbezogene Accounts sollen es zukünftig ermöglichen, die Rechte eines Hostsharing-Mitglieds an mehrere Personen zu delegieren. In HSAdmin wird es nach der Umsetzung möglich sein, mehrere Accounts für Personen anzulegen, die Hostsharing als technische oder kaufmännische Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Das Recht der Paket-Administration kann ebenfalls an personenbezogene Accounts delegiert werden.

Personenbezogene Accounts ermöglichen sowohl das Login per SSH als auch die Nutzung von HSAdmin. Von der ssh-Shell ist ein “sudo” auf den Paket-Admin möglich, in HSAdmin sind die delegierten Pakete in der Browser-Oberfläche sichtbar und administrierbar.

Logins per ssh

Die Probleme mit ssh-Logins, die seit einigen Monaten temporär immer wieder auftreten, sollen durch eine Begrenzung der zulässigen ssh-Verbindungen pro Zeiteinheit und IP-Adresse gelöst werden. Dieses Vorgehen bietet Schutz gegen unberechtigte Login-Versuche, ohne berechtigte Logins zu behindern.

Verwaltung von Geschäftsanteilen

Die Verwaltung von Geschäftsanteilen der Genossenschaft soll durch entsprechende HSAdmin-Module verbessert werden. Die Programmierung der Module erfolgt in den nächsten Monaten.

Verbesserung von Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

In den nächsten Monaten soll die Zufriedenheit von Hostsharern auf der Website durch Erfolgsberichte sichtbar gemacht werden. Mitglieder, die über ihre Nutzung von Hostsharing berichten wollen, sind eingeladen, sich mit dem Marketing-Team in Verbindung zu setzen.

Außerdem ist eine transparentere Darstellung der Preise sowie eine Umstrukturierung der Preise für Managed Server geplant. Hardware- und Service-Kosten sollen künftig klarer getrennt sein.

Für den Sommer plant Hostsharing eine offene Veranstaltung, ähnlich dem Treffen, das zum 15-jährigen Jubiläum im Unperfekthaus in Essen stattfand. Die Vorbereitungen dafür laufen im 2. Quartal an.

Neue HSAdmin-Entwickler

Am Sonntag fand ein Einführungsworkshop in die HSAdmin-Programmierung statt. Es konnten weitere Mitglieder aus dem Team in die Lage versetzt werden, wenigstens kleine Aufgaben im Rahmen der HSAdmin-Weiterentwicklung zu übernehmen.

Hostsharing 3 Monate kostenlos und unverbindlich testen

Nutzen Sie unser kostenloses Test- und Beratungsangebot.
Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und lernen Sie den Hostsharing-Service kennen.

Jetzt Testsystem bestellen Mehr erfahren