Hackathon für die Solidarische Landwirtschaft

von Estelle Goebel-Aribaud – erschienen am 12.12.2019 – Technik, Konferenz, Hackathon

Im Rahmen des “Solid Base” Projekts zur Erforschung und Verbesserung der finanziellen Nachhaltigkeit von solidarischen Landwirtschaftsinitiativen in Europa, trafen sich "Hacker" und "Landwirte" aus ganz Europa in Freiburg, um gemeinsam die neuen Softwarelösungen zu verbessern.

Der Hackathon fand Mitte November 2019 in den Räumen des Chaos Computer Clubs Freiburg statt. Er wurde von den Agronauten, einer Forschungsgesellschaft für nachhaltige, regionale Agrar- und Ernährungskultur organisiert. Weitere Teilnehmer waren das solidarische Landwirtschaftsnetzwerk Solawi, das Internationale Netzwerk für Community Supported Agriculture (CSA) Urgenci, die tschechische Organisation AMPI, die koordinierende Organisation TVE aus Ungarn sowie lokale Gruppen wie das Kartoffelkombinat aus München. Unterstützt wurden die Organisationen von den Librehosters, den geeks4change und Hostsharing.

Während des Hackathons wurden Softwarelösungen für Landwirtschaftsnetzwerke vorgestellt und diskutiert. Ziel des Hackathons war es, die Weiterenticklung der Planungs-, Kommunikations- und Abrechnungssoftware für die soliarische Landwirtschaft zu intensivieren und dazu das Feedback der Nutzerorganisationen einzuholen.

Eins der vorgestellten Softwareprojekte ist Solid Base, eine Anwendung zur Planung und Präsentation von Finanzbudgets in der solidarischen Landwirtschaft. Das Besondere an diesem Projekt ist die Nutzung der Solid-Technologie zur Speicherung der sensiblen persönlichen Finanzdaten. Solid ist die Abkürzung für social linked data und ein Projekt von Prof. Tim Berners-Lee. Die Daten der Anwender werden dabei in sogenannten Pods gespeichert, die dort gehostet werden, wo es die Anwender wünschen und nicht dort, wo die jeweilige Anwendung betrieben wird. Der Benutzer behält die Kontrolle über seine Daten, da er seine Daten entweder selbst oder bei einem vertrauenswürdigen Hostingsunternehmen hostet.

Hostsharing betreibt für die Entwickler von Solid Base einen Pod.