Hosting von PHP-Anwendungen

PHP ist eine Skript- und Programmiersprache für das Web. Sie ist ursprünglich als Weiterentwicklung entstanden, um dynamisch erzeugte Inhalte zu statischen HTML-Webseiten hinzufügen zu können.

PHP, ursprünglich ›Personal Home Page Tools‹, ist eine Skriptsprache, die sich an C und Perl anlehnt. Die ursprüngliche Idee bestand darin, klassische, in HTML geschriebene Webseiten, durch dynamische Komponenten anzureichern. Dafür ist die Sprache auch hervorragend geeignet. Inzwischen sind allerdings mit PHP auch hochkomplexe Webanwendungen und Content Management Systeme wie z.B. Wordpress oder Drupal entwickelt worden, die immer noch die ursprüngliche Basistechnologie zum Ausgangspunkt nehmen.

Hostsharing stellt neben der aktuellen Standardversion 7.4 auch PHP 7.0, 7.1, 7.2, 7.3 und 8.0 bereit und übernimmt die Versorgung mit Sicherheitsupdates. Die zusätzlichen Versionen können sowohl im Managed Webspace als auch auf Managed Servern individuell aktiviert werden. Auch die parallele Nutzung mehrerer Versionen ist möglich.

Abweichende, insbesondere neuere Versionen können in eigener Regie selbst installiert werden. Eine Anleitung dazu finden Sie im Hostsharing-Wiki.