Mehrbenutzerfähigkeit im Webspace

Für einzelne Personen, Postfächer oder Anwendungen können im Hostsharing Webspace jeweils eigene User (mit jeweils eigenen Zugangskennungen) im System angelegt werden.

In einem Hostsharing Webspace kann der Administrator nach Belieben weitere Nutzer-Kennungen anlegen.

Die Kennungen können für unterschiedliche Szenarien genutzt werden:

  • als Service-User für eine Anwendung, die im Webspace betrieben werden soll. dadurch wird eine saubere Trennung von Anwendungen erreicht. Die Rechte-Trennung der Anwendungen sorgt für zusätzliche Sicherheit. Eventuell vorhandene Sicherheitslücken wirken sich nur auf jeweils eine Anwendung aus.
  • als persönliches Postfach oder Funktions-Postfach für eine oder mehrere E-Mail Adressen
  • als Datei-Ablage, für ein Git-Repository, als ssh-Zugang und vieles mehr