Git

Deployments und Software-Updates können bei Hostsharing mit dem Versionsmanagementsystem Git automatisiert werden.

Git ist eine freie Software zur verteilten Versionsverwaltung von Dateien. In der Softwareentwicklung gehört Git heute zu den Standard-Werkzeugen fürs Codemanagement. Aufgrund seiner vielen Vorteile hat sich Git innerhalb weniger Jahre zum meist genutzten Code-Verwaltungssystem entwickelt.

  • Git arbeitet als verteiltes Versionsmanagement. Jeder Benutzer hat eine vollständige und gleichberechtigte Kopie des Repositorys. Ein zentraler Server ist nicht erforderlich.

  • Git ist sehr schnell implementiert, sodass auch bei großen Repositorys ein flüssiges Arbeiten gewährleistet ist.

  • Git unterstützt verschiedene Kommunikationsprotokolle wie ssh, HTTP(S), FTP und rsync. Außerdem gibt es das eigene Git-Protokoll (git://).

  • Da der Hash des Commits auf der vollständigen Geschichte des Repositorys basiert, können nachträgliche Manipulationen am Commit einfacher erkannt werden.

  • Nahezu alle webbasierten Code-Hostingsysteme unterstützen Git, so zum Beispiel auch die freien Open-Source-Systeme Gitea und Gitlab.

Git ist auf Hostsharing Managed Servern und im Hostsharing Managed Webspace vorinstalliert.